10 Jahre SG Simmershausen/Vellmar

Vor zehn Jahren gründete sich die Spielgemeinschaft zwischen dem VfL Simmershausen und TSV Vellmar.
Frank Heidenreich (Simmershausen) und Michael Günkel (Vellmar) waren die Initiatoren, die die Spielgemeinschaft mit Hilfe der Verantwortlichen der Vereine ins Leben gerufen haben.
Eine Teilnahme am regulären Spielbetrieb (Meisterschaftsspiele) war nicht angedacht. Vielmehr ging es um die gemeinsame Freude, auch im „Altherrenalter“, an der schönsten Nebensache der Welt => unserem geliebten Fußball 😊
Neben einigen Freundschaftsspielen und Hallenturnieren im Jahr finden sonst keine, außer Training, fußballerischen Aktivitäten statt.
Mit einer durchschnittlichen Trainingsbeteiligung von 15 Spielern jede Woche ist für jede Menge Gesprächsstoff vor wie nach dem Training garantiert. Das fängt schon beim Wählen an …. 😀
Übrigens mit „Dino“ Gerhard Kubiak, der mit 73 Jahren immer noch regelmäßig dem runden Leder nachjagt …
Hut ab lieber Gerhard.

 

Aus gegebenen Anlass mussten die zehn Jahre natürlich gefeiert werden …

Los ging es mit unseren Familien in einem Großraumbus von der Simmershäuser Schneeganshütte zum Hofgut nach Stammen auf die Diemel zum Kanu fahren.
Als die notwendigen Formalitäten vor Ort beendet waren und wir das Equipment in Empfang genommen hatten, ging es ab in die Kanus, aber erstmal zur Trockenübung, bevor es ins kühle Nass ging.
Ohne große Probleme, aber mit viel Spaß und Gelächter, wurden die Kanus nach der Einweisung zu Wasser gelassen. Die ersten Lenkversuche, Steuerbord u. Backbord sollte man nicht verwechseln, endeten im Kreisverkehr bzw. in der Böschung.
Dann ging es Flussabwärts ca. 12 km zum Zielpunkt Wülmersen. Dabei mussten auf der sonst ruhigen Diemel einige „Stromschnellen“ überwunden werden. Unsere Youngsters Felix, Pascal und Sebastian haben dabei mehrmals das Wasser der Diemel hautnah erlebt, als ihr Kanu kenterte und das Wasser mühevoll ausgeschöpft werden musste 😆
Mit Gott sei Dank keinen größeren Verlusten am Zielort angekommen, ging es anschließend mit dem Bus wieder zurück zur Schneeganshütte in Simmershausen. Dort hatten Simone und Mona die reichhaltige Kaffeetafel schon aufgebaut. An den schön dekorierten Tischen und mit reichlich Gesprächsstoff der vergangenen Stunden schmeckte Kaffee und Kuchen besonders gut .. genauso wie später die Steaks, Würstchen und Salate.

 

Dann ging der Rock ab……

Es konnte die bekannte Rock- u. Coverband „SANA“ für die Jubiläumsfeier engagiert werden. Bereits beim Soundcheck kam das Gefühl vom wahren Rock auf mit einem entsprechenden Gänsehautgefühl.

SANA mit Frontfrau Nicole lieferten dem Publikum ein richtiges Feuerwerk ab und ließ die Simmershäuser Schneeganshütte für drei Stunden beben. AC/DC, Peter Maffay, Guns N‘ Roses, Pink etc. waren an diesem Abend alle dabei.
Leider verging die Zeit viel zu schnell.

Herzlichen Dank an Simone u. Mona für die auch über die Woche geleistete Arbeit, unserem Grillmeister Jochen und unseren Frauen für die Bereitstellung der Salate und Kuchen.

Danke auch an unsere Sponsoren: TSV Vellmar, Classic-Station Michel, Stephan George-Bestattungen, Gockel-Stahlhandel und Heidenreich Metallbau, die zum Gelingen unseres Jubiläums beigetragen haben.

 

Gruppenfoto der Kanufahrer

SANA in Action

Weitere Bilder hier 🙂

 

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.