Abschlussessen 2016 ‚Alte Herren‘

Vergangenen Donnerstag fand zum wiederholten Male das Abschlussessen im Haus Schönewald in Simmershausen statt.

Nachdem sich alle AH-Spieler mit den leckeren Schnitzelkreationen und den reichlichen Beilagen gestärkt hatten, gab Frank Heidenreich einen Jahresrückblick über das abgelaufene Jahr. Er dankte u.a. allen Anwesenden für die rege Trainingsbeteiligung, die Trikotspende (Michael Günkel, Herbert Appel), den Grillmeistern (Felix Franz, Henri Berlipp) und stellte die Neuzugänge Matthias Steger, Sven Mrugalla und Stefan Formella vor, die sich im Laufe des Jahres der Spielgemeinschaft angeschlossen haben.

Anschließend folgte noch eine kurze Vorschau auf den alljährlichen Weihnachtsmarktbesuch, das Silvestertraining und das beliebte Hallenturnier im Januar 2017 beim TSV Ihringshausen.

Tayfur Kecidag konnte als bester Torschütze die Torschützenkanone aus den Händen von Frank Heidenreich entgegennehmen.

Weiterhin wurden die beiden „Fußball-Dinos“ Wolfgang Rolwes (30 Jahre) und Gerhard Kubiak (40 Jahre) für ihre langjährige Spielertätigkeit im Altherren-Fußball besonders geehrt und erhielten in Form einer Dino-Miniaturausführung auf Marmorsockel ihre Auszeichnung.

gruppenfoto-ah-2016

Gruppenfoto

ah-2016

v.l.: Frank Heidenreich, Tayfur Kecidag, Wolfgang Rolwes, Gerhard Kubiak

Kommentare sind geschlossen