Aufstiegsfeier in der Simmershäuser Schneeganshütte!

Am Mittwoch, den 18.06.2014 fand die langersehnte Aufstiegsfeier in der von den Simmershäuser Vereinen und Verbänden errichteter Grillhütte statt.
Die mit VfL Trikots urig geschmückte Hütte und die passende Fußball-Tischdekoration waren die richtige Voraussetzung für einen gemütlichen Abend.
Nach dem leckeren Buffet begrüßte Vorsitzender Axel Rühl in einer launigen Rede die vielen VfL Anhänger und natürlich „SEINE“ Schützlinge der 1. u. 2. Mannschaft.
Er dankte für die Unterstützung „ALLER“, die dem VfL Simmershausen in der erfolgreichen Aufstiegssaison 2013/2014 mit Rat und Tat zur Seite standen. Weiterhin bedankte er sich bei den zahlreichen Gönnern, die mit Geld- und Sachgeschenken die Feier unterstützt haben.
In seiner letzten Amtsaktion als Trainer bekam im Anschluss noch jeder seiner Spieler sein „Fett“ für die abgelaufene Saison weg, was bei allen Beteiligten für viel Spaß und Gelächter sorgte.
Max Borovikov wurde als bester Spieler der Saison gekürt, ferner wurde er mit 24 Saisontreffern Torschützenkönig des VfL.
Axel Rühl stellte zu guter Letzt seinen Nachfolger und somit neuen Trainer Michael Uhl vor, der u.a. die Damen-Mannschaft des Regionalligisten TSV Jahn trainierte.
DJ Jörg Penzler sorgte mit seinem gemischten Musik-Repertoire für gute Stimmung bis spät in die Nacht.

Bitte vormerken:
Trainingsauftakt im Weidenbergstadion mit dem neuen Trainer Michael Uhl ist am Sonntag, den 29. Juni 2014 ab 11:00 Uhr!
Mit Vorstellung der bis dahin gemeldeten Neuzugänge.
Für das leibliche Wohl ist natürlich wie immer bestens gesorgt.
Also auf zum Weidenbergstadion …… wir sehen uns 🙂

Der Trainingsplan mit Freundschafts- bzw. Turnierspielen kann HIER eingesehen werden!

Die VfL Anhänger

Torschützenkönig Max Borovikov und Vorsitzender Axel Rühl

Axel Rühl und Heinrich „Henner“ Buch mit seiner Ehren-Urkunde für 25- jährige Mitgliedschaft.

Axel mit seinen „Jungs“


Eine echte Rarität!

Ehrenvorsitzender Werner Rühl hatte die Ehre bei einer Brauerei-Besichtigung 1982 den wohl berühmtesten Weltmeister der Weltmeisterschaftself von 1954 zu treffen, der den Namen Fritz Walter trug!

Fritz Walter gehörte zu den herausragenden Persönlichkeiten des deutschen Fußballsports. Mit ihm als Kapitän gewann die Nationalmannschaft die Weltmeisterschaft 1954. Auf Vereinsebene hielt Walter dem 1. FC Kaiserslautern über 30 Jahre lang die Treue und gewann mit ihm zwei deutsche Meisterschaften (1951 und 1953). Für seine fußballerischen und sozialen Verdienste wurde er vielfach geehrt und als damals erster Spieler zum Ehrenspielführer der Nationalelf ernannt.

Fritz Walter signierte damals unserem Ehrenvorsitzenden einen Fussball samt Foto, das Werner jetzt nach über dreißig Jahren zur Versteigerung für den VfL Simmershausen zur Verfügung stellt.

Lieber Werner, vielen Dank dafür!

Foto mit Fritz Walter und Original Unterschrift.


Fußball mit Original Unterschrift von Fritz Walter.


Der Link zur Versteigerung kommt am Donnerstag!

Und weitere Bilder sind hier 🙂

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.