Fronleichnam Wanderung

Die ausgefallene Vatertagswanderung wurde bei besten Wetter knappe zwei Wochen später nachgeholt. Um 11 Uhr traf man sich vor der Vereinsgaststätte „Schönewald“. Durch das Dorf ging es als erstes zum Wassererlebnishaus, danach vorbei an der Bundespolizei über die Aussiedlerhöfe bis ins Weidenbergstadion. Knappe 4 Stunden benötigte man mit dem Bollerwagen, der gut gefüllt mit Essen und Getränken war, für die ca. 10 Kilometer. Im Weidenbergstadion kamen dann noch einige Leute dazu, die nicht mit wandern konnten. Gegen 18 Uhr war dann auch hier Schluß.

maiwanderung 2016

Kommentare sind geschlossen