Weihnachtsmarktbesuch 2014

Die Fußball-Altherren besuchten letzten Freitag den Kasseler Weihnachtsmarkt.
Am Verkaufsstand der Feuerzangenbowle im Gold Marie Weg war wie immer Treffpunkt. Zur positiven Überraschung haben sich die Standbetreiber, im Gegensatz zu den letzten Jahren, mit einer regenfesten Überdachung und einer „Fußbodenheizung“, bestehend aus Holzspänen, etwas für ihre Gäste einfallen lassen.
Nach dem traditionellen Knobeln in Form durch Streichholz ziehen, den Michael Anthes mit dem ersten Zug schon beendete, musste Michael den ganzen Abend seine „lieben Gäste“ mit Getränken versorgen 😀
Anschließend wurden einige Warmgetränke zu sich genommen, ehe der diesjährige Weihnachtsmarktführer Jörg Kuhn zum Aufbruch zu den nächsten Insider-Ständen, die Glühwein-Hütte im Rosenrotweg, die Heiße Quelle auf dem Schneeweißchenplatz und die Waldhütte im Märchenwald führte.
Zum Schluss endete der Abend in der Almhütte auf dem Königsplatz.
Neben vielen angeregten und lustigen Gesprächen, kann man wieder einmal sagen, dass es ein absolut gelungener Abend unserer Altherren war.
Einzigster Wehrmutstropfen……. es fehlte der Schnee 🙂

F.H.

Bilder gibt’s hier 🙂

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.